Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Charlotte und die Männer

Charlotte ist eigentlich eine ganz normale, erfrischend natürliche Frau Mitte vierzig. Sie ist wieder mal frisch verliebt und sinniert darüber, warum sie dauernd an die falschen Männer gerät. Doch sind es tatsächlich immer die falschen? Oder stimmt mit ihr etwas nicht? Ist sie womöglich zu anspruchsvoll?

Charlotte reißt uns mit in ihrem Strudel der Gefühle und lässt uns nicht mehr los. Wir erleben mit ihr die Entwicklung vom Teenager bis hin zur gestandenen Frau und Mutter. Ein Fiasko folgt dem anderen. Sie bezeichnet sich selbst als die Meisterin der Fettnäpfchen, the master of disaster. Trotzdem kann sie jedem Dilemma noch eine komische Seite abringen.

Den Leserinnen hält sie den Spiegel vor, denn das ein oder andere ist sicher schon vielen von ihnen passiert.

Den Männern zeigt sie eine Frau, die sie hinter die glänzende Fassade blicken lässt.

Also lasst euch mitreißen, lacht und lernt. - Zumindest wie man es nicht machen soll!